Logo Feuerwehr Langen
Verpflichtende Angaben

Datenschutzerklärung

Verantwortlich

Magistrat der Stadt Langen
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen
Telefon: 06103 / 203 - 0
magistrat@langen.de

Datenschutzbeauftragte / Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragte / Datenschutzbeauftragter der Stadt Langen
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen
Telefon: 06103 / 203 - 0
datenschutz@langen.de

Informationspflichten

Die Stadtverwaltung Langen verarbeitet zur Erfüllung ihrer gesetzlichen und vertraglichen Pflichten personenbezogene Daten. Um der Informationspflicht aus der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Verbindung mit dem Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) nachzukommen, stellt die Stadtverwaltung Langen auf ihrer Webseite ein entsprechendes Dokument zur Verfügung

Datenschutzerklärung Stadt Langen

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die folgenden Ausführungen geben Auskunft darüber, welche Daten im Internetangebot der Feuerwehr Langen erhoben werden. Ihre personenbezogenen Daten (zum Beispiel Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns gemäß der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) und des Telemediengesetzes (TMG) verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links von unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Die Stadt Langen kann keine Verantwortung oder Haftung für die Angebote anderer Betreiber übernehmen. Sie hat auch keinen Einfluss darauf, dass andere Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

(1) Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, das heißt wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

Gegebenenfalls HTTP-Referrer (die Seite beziehungsweise der Link, von der aus die Datei angefordert wurde)
Name der angeforderten Datei
Datum und Uhrzeit der Anforderung
Übertragene Datenmenge
Zugriffsstatus (zum Beispiel Meldung, ob der Aufruf erfolgreich war oder nicht)
IP-Adresse des Endgerätes, von dem die Abfrage abgeschickt wurde
Verwendeter Webbrowser
Sprache und Version der Browsersoftware Betriebssystem und dessen Oberfläche
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Personenbezogene Nutzerprofile können damit nicht gebildet werden.


Die Daten werden temporär in einem sogenannten Logfile bis zur automatischen Löschung gespeichert.

(2) Einsatz von Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.

Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Einsatz von Social Media und Onlinepräsenzen in den sozialen Medien

(1) Social Media Plattformen und Hinweise

Die Feuerwehr Langen unterhält auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Onlinepräsenzen auf verschiedenen Social Media Plattformen, um hierüber Informationen bekannt zu machen und um mit den dort aktiven Personen Kontakt aufzunehmen: Facebook, Youtube, Twitter, Instagram

Soweit nicht anders in unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netze und Plattformen kommunizieren (z.B. Beiträge oder Kommentare auf unseren Profilseiten oder Beiträgen verfassen oder uns Nachrichten zusenden).

Auf unserer Webseite verlinken wir zu diesen Onlinepräsenzen.

Unsere diesbezüglichen Icons, Buttons und Links fungieren als externer Link, so dass ohne Klick auf eines der Icons keine Informationen an einen der Anbieter übertragen werden. Wenn der Nutzer auf eines der Icons klickt, wird er auf die Webseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Dabei wird die URL der aktuellen Seite als Parameter übergeben. Die Stadt Langen hat keinen Einfluss darauf, ob oder wie die Anbieter dieses Datum ggf. zur Auswertung nutzen.

Sofern Sie nicht möchten, dass die jeweiligen Anbieter Daten erheben, klicken Sie die genannten Buttons/Icons auf der Webseite der Stadt Langen bitte nicht an.

Beim Aufruf der jeweiligen Onlinepräsenz gelten die Geschäfts-/Nutzungsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien des jeweiligen Anbieters.

(2) Weiterführender Datenschutzhinweis: Facebook-Like-Button

Die Feuerwehr Langen ist bei Facebook mit einer eigenen Fan Page vertreten. Sofern Sie während des Besuchs unserer Fan Page über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Fanpagebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins (die ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben werden), zum Beispiel durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder dem Hinterlassen eines Kommentars, werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Fanpageauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen bzw. das Feld „angemeldet bleiben“ in der Facebook-Anmeldemaske deaktivieren, dann die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden alle Facebook-Informationen, über die Sie identifiziert werden können, gelöscht.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

(3) Weiterführende Informationen zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken

Weiterführende Informationen zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken finden Sie auf der Bürger-Seite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik.