Startseite

Sie sind hier

Startseite

RTW

Dringede Türöffnung

Die Kräfte öffneten eine Tür für den Rettungsdienst und unterstützten bei den Tätigkeiten.

Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst.

Verkehrsunfall mehrere PKW

Bei einem Verkehrsunfall zwischen 4 PKW zwischen Langen und Egelsbach wurde eine Person verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leistete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe.

Wohnungsbrand

Es handelte sich um Essen auf Herd. Der Bereich wurde durch einen Trupp kontrolliert. Das Kochgut wurde vom Herd genommen. Die Wohnung wurde belüftet und wurde freigemeldet. 

Notfalltüröffnung

Die Feuerwehr wurde auf der Anfahrt abbestellt.

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Eine Person wurde über den Teleskopmast gerettet.

Person unter Zug

Eine Person wurde von einem Zug erfaßt und tödlich verletzt. Von der Feuerwehr wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und die Unfallstelle ausgeleuchtet.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Die Tür konnte von der Patientin selbständig geöffnet werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Wohnungsbrand

Es brannte Essen auf dem Herd. Die Wohnung war verraucht. Das Essen wurde von der Feuerwehr vom Herd genommen und die Wohnung wurde quergelüftet. Von der Einsatzstelle wurde die nächste Einsatzstelle (Feuer Kamin) angefahren.

Türöffnung mit Eile

Die Tür wurde für den Rettungsdienst geöffnet.

Seiten