Startseite

Sie sind hier

Startseite

Polizei

Unterstützung Polizei und Rettungsdienst

Die Feuerwehr war zur Unterstützung von Polizei und Rettungsdienst angefordert worden.

Verkehrsunfall

Es handelte sich um eine Panne. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Brandmeldeanlage ausgelöst

In einem Objekt lösten mehrere Rauchmelder ohne ersichtlichen Grund aus. Die Feuerwehr erkundete die Lage und musste weiter nicht tätig werden.

Brand in Wohngebäude

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte Essen auf einem Herd.Durch die Feuerwehr wurden Messungen durchgeführt und Belüftungsmaßnahmen vorgenommen.Der Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera nochmals kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Überörtliche Unterstützung

Die Sondereinheit ANTS unterstützte die Feuerwehr Egelsbach bei einem Gebäudebrand als Sicherheitskomponente. Weiterhin wurde der LKW der Feuerwehr Langen für Hygiene-Maßnahmen eingesetzt.

Amtshilfe für die Polizei

Es wurde Amtshilfe geleistet.

Amtshilfe für die Polizei

Die Kräfte unterstützten die Polizei.

Amtshilfe für die Polizei

Die Feuerwehr leistete Amtshilfe für die Polizei.

Türöffnung mit Dringlichkeit

Die Kräfte öffneten eine Tür für den Rettungsdienst und unterstützten bei den Tätigkeiten.

Wasserrohrbruch

Die Feuerwehr leistete technische Hilfe.

Seiten