Startseite

Wohnungsbrand

Einsatz

Einsatznummer: 
125
Datum: 
27.03.2019
Einsatzstelle: 
Elisabethenstraße
Gemeldet von: 
Leitstelle Dietzenbach

Zeiten

Beginn: 
27.03.2019
Alarmierungszeit: 
04:37
Ausgerückt / Eingetroffen: 
04:43 bis 04:47
Einsatzende: 
08:16
Einsatzbeschreibung: 

In einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines mehrgeschossigen Wohngebäudes kam es zu einem Zimmerbrand, welcher zu einer massiven Verrauchung der Wohnung führte. Mit Eintreffen an der Einsatzstelle räumten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei das Gebäude. Da unklar war, ob sich in den Ereignisräumen Personen aufhalten, wurden unverzüglich Maßnahmen zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingeleitet. Zwei Atemschutztrupps verschafften sich gewaltsam Zutritt in die Wohnung. Die schnelle Durchsuchung der Wohnräume ergab glücklicherweise, dass sich dort keine Person aufhielt. Parallel wurden die Brandbekämpfungsmaßnahmen und Maßnahmen zur Entrauchung durchgeführt. Zusätzlich ging ein Hubrettungsfahrzeug auf der Gebäuderückseite in Stellung. Die rund 40 aus dem Gebäude evakuierten Personen wurden in dem Betreuungsbus des Kreises Offenbach, der von der Feuerwehr Ober-Roden bereitgestellt wurde, untergebracht. Nach rund zwei Stunden konnten sie zurück in ihre Wohnungen. Die Ereigniswohnung hingegen ist vorerst unbewohnbar.

F2YFWLangen