Startseite

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatz

Einsatznummer: 
683
Datum: 
03.12.2018
Einsatzstelle: 
Röntgenstraße
Gemeldet von: 
Leitstelle Dietzenbach

Zeiten

Beginn: 
03.12.2018
Alarmierungszeit: 
20:08
Ausgerückt / Eingetroffen: 
20:10 bis 20:13
Einsatzende: 
21:32
Einsatzbeschreibung: 

Eine Person verlor aufgrund eines medizinischen Problems die Kontrolle über den PKW und fuhr gegen die Hauswand des Fachärztezentrums. Da die Person entgegen der initialen Meldung nicht in dem Fahrzeug eingeklemmt war, konnte sie unverzüglich von medizinischem und rettungsdienstlichem Personal aus dem Fahrzeug befreit und versorgt werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und rettungsdienstlich ausgebildetes Personal unterstützte bei der Versorgung des Patienten. Auch musste der betroffene Praxisbereich, in welchem sich zu dem Zeitpunkt des Unfalls Patienten wie auch Personal aufhielten, kontrolliert und gesichert werden. Im Anschluss wurde das Unfallfahrzeug mit einer maschinellen Zugeinrichtung aus der Hauswand gezogen und das defekte Fenster gesichert.

weitere Kräfte: 
FWLangenAKL
FWLangenAKL