Startseite

Brand in Wohnhochhaus

Einsatz

Einsatznummer: 
399
Datum: 
15.09.2018
Einsatzstelle: 
Dieburger Straße
Gemeldet von: 
Leitstelle Dietzenbach

Zeiten

Beginn: 
15.09.2018
Alarmierungszeit: 
20:04
Ausgerückt / Eingetroffen: 
20:07 bis 20:08
Einsatzende: 
21:15
Einsatzbeschreibung: 

Bewohner eines Wohnhochhauses meldeten Brandrauch, der aus einer Wohnung im 3. Obergeschoss drang. Aufgrund der Meldungen, dass sich bereits der Fluchttreppenraum des Gebäudes mit Brandrauch füllte, wurde noch vor dem Ausrücken der ersten Kräfte eine Alarmstichworterhöhung veranlasst. Weil mit einem größeren Schadenereignis gerechnet werden musste, rückten zusätzliche Löschzüge aus Dreieich, Egelsbach sowie Sonderfahrzeuge des Kreises Offenbach an. Mit dem Eintreffen der ersten Einheiten der Feuerwehr Langen, nur vier Minuten nach Alarmierung, wurden unverzüglich der teilweise verrauchte Fluchttreppenraum geräumt, ganzheitliche Entrauchungsmaßnahmen und die Brandbekämpfung im Ereignisbereich eingeleitet. Die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges brachte den Brand in der Küche mit einem C-Rohr zügig unter Kontrolle. Vier Personen wurden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben.

F2YDieburger
F2YDieburger