Startseite

Gasaustritt in Gewerbegebäude

Einsatz

Einsatznummer: 
397
Datum: 
13.09.2017
Einsatzstelle: 
Ampérestraße
Gemeldet von: 
Leitstelle Dietzenbach

Zeiten

Beginn: 
13.09.2017
Alarmierungszeit: 
17:12
Ausgerückt / Eingetroffen: 
17:16 bis 17:20
Einsatzende: 
19:01
Einsatzbeschreibung: 

Aus einem Industrie- und Gewerbeobjekt wurde Gasgeruch gemeldet. Mit Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die gemeldete Lage. Die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges erkundete die Lage gemeinsam mit dem Energieversorger. Aufgrund entsprechend hoher Messwerte wurde ein in dem Gebäudekomplex befindliches Fitness-Studio geräumt. Zeitgleich überprüften mehrere Atemschutztrupps die betroffenen Lager- und Produktionsbereiche sowie die darunter wie auch drüber liegenden Geschosse mit Messgeräten. Als Ursache konnte zeitnah eine Undichtigkeit an der Gasflasche eines Flurförderfahrzeuges identifiziert werden. Ein Atemschutztrupp schieberte das Gassystem an dem Fahrzeug ab und demontierte die Flasche, um sie im Anschluss ins Freie zu bringen. Weiterhin wurden Belüftungsmaßnahmen mit wasserbetriebenen Großraumlüftern durchgeführt. Die Bereiche konnten nach abschließenden Messungen wieder freigegeben werden. Neben drei Löschfahrzeugen, den Führungsdiensten und der Gefahrgutkomponente der Feuerwehr Langen waren der Betreuungsbus des Kreises Offenbach, die Stadtwerke Langen und mehrere Streifen der Polizei im Einsatz.

GasFWLangen
GasFWLangen