Startseite

Sie sind hier

Startseite

Aktuelles der Einsatzabteilung

Staffellöschfahrzeug 20/25 im Dienst

StLFLAngen

Das Staffellöschfahrzeug (StLF 20/25), welches dieses Jahr durch die Firma Walser ausgeliefert wurde, konnte nach der Einführungsphase in den Dienst gestellt werden. Entsprechend dem Brandschutzbedarfs- und Entwicklungsplan der Stadt Langen ersetzt das StLF 20/25 das 27 Jahre alte KLF. Unter dem nachfolgendem Link finden Sie die Informationen zu dem Fahrzeug:

Staffellöschfahrzeug (StLF 20/25)

 

 

Kohlenmonoxid löst Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr aus

Einsatzstelle56
Einsatzstelle56

Am heutigen Morgen wurde der Rettungsdienst aufgrund einer kollabierten Person in eine Wohnung in der Wilhelmstraße nach Langen alarmiert. Mit Eintreten in die Wohnung löste das vom Rettungsdienst mitgeführte Kohlenmonoxid-Warngerät einen Alarm aus. Unverzüglich verbrachte die Rettungswagenbesatzung zwei bereits gehunfähige und einen mobilen Bewohner aus der Ereigniswohnung in den sicheren Treppenraum. Unmittelbar im Anschluss veranlasste der Rettungsdienst die Alarmierung der Feuerwehr und weiterer Rettungsmittel.

Jahreshauptversammlung 2018 und Wahlen

FW_Langen

Am Freitag, den 26. Januar, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Langen statt. Neben den üblichen Berichterstattungen des Stadtbrandinspektors sowie der verantwortlichen Leiter der Nachwuchsabteilungen standen in diesem Jahr wichtige Wahlen auf der Tagesordnung.

Berichterstattungen

Feuerwehr Langen wird mit Hessischem Feuerwehrpreis 2017 ausgezeichnet

ANTS_Langen
ANTS_Langen

„Die Atemschutz-Notfall-Trainierte-Staffel, kurz ANTS, der Feuerwehr Langen ist perfekt gerüstet für die Rettung verletzter Kameraden. Die Idee wird inzwischen national und international gewürdigt. Vollkommen zu Recht!“ Mit diesen Worten übergaben der Hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Hessen Dr. h. c. Ralf Ackermann und der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Hessen Markus Müller die Auszeichnung „Hessischer Feuerwehrpreis 2017“ an die Feuerwehr Langen.

Gemeinsame Veranstaltung von Feuerwehr und Polizei war ein voller Erfolg

FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017
FW_Langen_Polizeischau_2017

Mit der diesjährigen Polizeischau präsentierten sich die Polizei, der Rettungsdienst des DRK OV Langen, die Feuerwehr Langen und der SSG Langen gemeinsam auf dem Veranstaltungsgelände hinter der Neuen Stadthalle Langen sowie dem Sportgelände der SSG Langen.

Die Weichen für neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug sind gestellt

Gruppenfoto
Das zu ersetzende Löschfahrzeug

Staatssekretär Werner Koch übergibt der Stadt Langen Zuwendungsbescheid für neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Tag der offenen Tür der Feuerwehr gemeinsam mit Polizeischau

FW_Langen_TagderoffenenTür

Am Samstag, den 26. August, präsentiert sich die Feuerwehr Langen gemeinsam mit der Polizei Südosthessen während der Polizeischau 2017. Auf dem Festgelände rund um die Neue Stadthalle Langen und das SSG-Langen-Sportgelände können Sie ab 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr mit Polizisten und Polizistinnen sowie Feuerwehrmännern und -frauen ins Gespräch kommen.

Brandschutzhelferschulung mit den Experten der Feuerwehr

FWLangen Brandschutzhelfer

Die Feuerwehr Langen bietet regelmäßig Brandschutzhelferschulungen an  und so wurden im letzten Jahr weit über 100 Brandschutzhelfer/innen aus Industrie, öffentlichem Dienst und Medizin ausgebildet. Die Schulungen enthalten alle geforderten theoretischen wie auch praktischen Bestandteile und werden durch erfahrene Mitarbeiter des Referates für Brand- und Zivilschutz durchgeführt.

Südkoreanische Feuerwehr-Delegation besucht Feuerwache Langen

Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen
Besuch aus Südkorea FW Langen

Am Freitag, den 09.06.2017, besuchten 17 Feuerwehrangehörige des „Gyeonggido Fire Service“ die Feuerwehr Langen. Die Kameraden aus dem entfernten Südkorea interessierte insbesondere die Strukturen einer modernen deutschen Feuerwehr und wurden deshalb von Christian Buchold über die organisatorische Aufstellung der Feuerwehr Langen informiert. Hierbei lag der Fokus auf den hohen taktischen Standards der Langener Feuerwehr sowie der bewährten Führungs- und Einsatzstellenorganisation.

Löschzugübung – Standards auf dem Prüfstand

Das erfolgreiche Bewältigen von Brandeinsätzen basiert auf einem schnellen und gezielten Agieren der einzelnen Einheiten; insbesondere dann, wenn es um die Gesundheit oder gar das Leben von Menschen geht. Die Abläufe für die Brandbekämpfung in Gebäuden sind festgeschrieben und werden regelmäßig geschult, trainiert und wiederkehrend überprüft.

Seiten